Dozenten für Deutschland

 

Miriam Friedrich Honório

Miriam Friedrich Honório gehört zur BASI® Fakultät seit 2006 und wurde 2014 zur Senior Fakultät ernannt. Sie unterrichtet Pilates Matten, sowie Gerätetraining in Privat- und Gruppenstunden. Ihr Studio ist das erste BASI®-Gaststudio in Deutschland und anerkannt als Ausbildungszentrum durch den Deutschen Pilates Verband. Sie erhielt ihr Diplom als Tänzerin und Tanzlehreinr für Zeitgenössischen Tanz 1999 in Rotterdam, Niederlande, und arbeitete seither hauptsächlich in Budapest, Ungarn. Miriam erhielt ihr BASI® Zertifikat im Januar 2005. Ausserdem ist sie Master Trainerin für Gyrokinesis (R) und das Gyrotonic Expansion System (R) sowie Gyrotonic (R) Jump Stretch Board und Archway (R). Seit 2012 arbeitet sie ebenfalls mit der Myofascial Release Technique.

 

 

Natascha Eyber

Natascha Eyber (geb. Schmitz) wurde 2003/2004 als Pilates Trainerin direkt von dem Gründer und Direktor von BASI® (Body Arts and Science International®) Rael Isacowitz ausgebildet und zertifiziert. Sie gehörte bis 2009 als Lehrerin für Ballett und Pilates zur Fakultät der Salzburg Experimental Academy of Dance SEAD in Salzburg und unterrichtete dort Tanzstudenten wie auch andere Klienten in der Pilates-Methode. Natascha Eyber erhielt ihr Diplom für Tanz und Tanzpädagogik an der Staatl. Musikhochschule in Heidelberg-Mannheim und hat seither als Tänzerin und Tanzpädagogin an Theatern und Tanzschulen gearbeitet, zuletzt von 2009 bis 2010 als Dozentin für Ballett am Dance Center Iwanson in München.  Sie war zudem Regisseurin und Choreographin für Events, Musical, Oper und Schauspiel und Künstlerische Leiterin der internationalen Musicalproduktion von Disney’s „Die Schöne und das Biest“. Seit 2002 widmet sie sich vor allem der pädagogischen Arbeit. Sie ist seit 2006 Mitglied der BASI® Fakultät und unterrichtet seither Pilates-Ausbildungskurse im In- und Ausland. Nach zahlreichen Fort- und Weiterbildungen bei international bekannten Lehrern wie Karen Clippinger und Alan Herdman und dem Absolvieren des Mentor und Master Programs bei Rael Isacowitz wurde sie 2014 zur Senior Fakultät ernannt. Natascha Eyber gründete 2009 das Pilates House in München, gleichzeitig Trainingszentrum für BASI® Pilates in Deutschland,Österreich,Schweiz und Skandinavien.

 

Mario Alfonso

Mario Alfonso wuchs in Italien auf, wo er sich schon früh für den Tanz interessierte. 1993 schloss er ein Studium des klassischen Balletts an der Mailänder Scala Accademia dei Salesiani ab. In Deutschland fand er seine neue Heimat, als er an der Folkwangschule in Essen seine tänzerische Ausbildung mit modernem Tanz komplettierte. Sein Ziel war es immer Wissen und Erfahrungen zu teilen, so rief er 2002 die Internetplattform "Side by Side Arts Center" ins Leben. Als professioneller Tänzer lernte Mario früh die Vorzüge der Pilates Methode kennen, mit der er seinen Körper stützen, schützen und gesunden lassen konnte. Obwohl immer noch im Tanz engagiert, widmet er nun sein berufliches Leben der Vertiefung und Verbreitung der BASI® Pilates Methode. 2007 absolvierte er die Ausbildung zum Lehrer in der BASI®Zentrale in Costa Mesa, Kalifornien und betreibt seit dem gleichen Jahr erfolgreich sein eigenes Studio "Pilates Essenza" in Düsseldorf. Seine Ernennung zum BASI®Pilates Faculty Member berechtigt ihn seit 2011 selber Lehrer auszubilden, was für ihn die Erfüllung eines tief empfundenen Wunsches bedeutet. Mario hat bereits auf zahlreichen Pilates Conventions im In- und Ausland BASI® vertreten.

 

Nici Henecka

Nici Henecka hat Musikwissenschaft (Dr. phil.) und Musiktherapie (M.A.) studiert. Nebenbei erhielt sie an privaten Schulen eine Ausbildung zur Tanzpädagogin. Ihre erste, klassische, Pilates-Ausbildung absolvierte sie bei Davorka Kulenovic. Sie hat sich für eine zweite Ausbildung bei BASI® Pilates entschieden, um den zeitgenössischen, wissenschaftlichen Ansatz in ihre Arbeit mit einbeziehen zu können. Als Pilateslehrerin arbeitet Nici seit 2003, ihr eigenes Studio in Karlsruhe führt sie seit 2008. Dort ist Matten- wie auch Gerätetraining in Einzel, Duo und Gruppe möglich, es gibt aber auch Musik- bzw. psychotherapeutische Angebote. Ihr Klientel ist breit gefächert, von Kindern über „Schreibtischtäter“ und Menschen am Rande des Burnout bis hin zu den Tänzern des badischen Staatstheaters. Seit 2012 ist Nici Ausbilderin für BASI®Pilates und gehört zur internationalen Fakultät

 

Sara Canini

Sara Canini wurde 2007 als Pilates Trainerin von BASI® Pilates zertifiziert und erhielt im gleichen Jahr ihr Diplom für zeitgenössischen Tanz von SEAD (Salzburg Experimental Academy of Dance). Seitdem arbeitet sie als freie Tänzerin, überwiegend in Österreich und Deutschland. In Wien arbeitet sie seit 2007 in der Pilates Akademie von Barbara Mayr und seit 2011 bietet sie Einzelstunde in ihrem Pilates Atelier an. Seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich mit Bewegung und geistiger sowie körperlicher Kreativität. Zum Pilates führte sie ihre Suche nach einem effektiven und gleichzeitig schonenden Körpertraining, während ihrer Tanzausbildung. Nach jahrelangem Pilatestraining - zuerst als Schülerin, später als Trainerin - konnte sie unterschiedliche Trainingseffekte beobachten: eine verbesserte Körperbalance, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Kraft und Flexibilität sowie ein generell vertieftes Körperbewusstein. Sara ist noch immer von den Möglichkeiten des menschlichen Körpers fasziniert, daher nimmt sie regelmäßig an themenbezogenen Kursen und Workshops teil. Seit 2012 gehört Sara Canini zur BASI®Pilates Fakultät.

 

Krisztina Ajkay

Krisztina Ajkay erhielt ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin in Budapest (1986-1989), zog dann nach Deutschland und arbeitete seit 1998 in verschiedenen Physiotherapie-Praxen. Hierbei wendete sie zunehmend Pilates und Gyrotonic rehabilitativ an. Nach der Zertifizierung zu Polestar Matten-Trainerin und Bodymotion Allegro-Trainerin beendete sie ihre Ausbildung zur Basi® Pilates-Studiotrainerin 2007. Außerdem ist sie zertifizierte Gyrotonic Level 1 Trainerin. Besonders am Herzen liegt Krisztina die Arbeit mit älteren Menschen sowie das Training im prä- und postnatalen Bereich. 2010 hat sie an der Fortbildung „ Junginger-Baessler Konzept: Blasenhals-effektive kontrollierte integrative Beckenbodentherapie“ teilgenommen. Seit Herbst 2008 ist sie Mitinhaberin von Dynamic Arts Studio für Pilates und Gyrotonic-Training in Freiburg, unterrichtet Matte- und Gerätegruppen sowie Einzelstunden. Seit 2014 ist Krisztina Ausbilderin für BASI®Pilates und gehört zur internationalen Fakultät.

 

Naomi Röck

Naomi Röck lernte die Pilates-Methode bereits in 2004 kennen und lieben. Sie trainierte zunächst lange Zeit klassisches Romana Pilates und wurde dann nach ihrer Ausbildung bei BASI®Pilates 2010 als Pilates-Trainerin zertifiziert. 2001 eröffnete Sie die Tanzwerkstatt „La Luna“ und unterrichtet dort Yoga, Tanz und Pilates. 2011 kam „La Luna“-Pilates dazu, wo Sie Matten und Gerätetraining in Privat- und Gruppenstunden unterrichtet. Ausgebildet vom Tamalpa Institut Californien in Art expressive Therapy liegt ihr besonders die Verbindung von Körper – Geist – Seele im Pilatestraining am Herzen. Seit 2015 ist Naomi Ausbilderin für BASI®Pilates und gehört zur internationalen Fakultät.

 

 

Mariam Younossi

Mariam Younossi ist an der John Cranko Schule Stuttgart und der Heinz Bosl Stiftung München zur Balletttänzerin ausgebildet worden. Schon in dieser Zeit und auch später, während ihrer aktiven Bühnenlaufbahn als Tänzerin, war sie von der Pilates Methode begeistert. Sie absolvierte 2002 ihre erste Pilates Ausbildung bei Pilates Polestar Deutschland 
und unterrichtet als Gruppen- und Personal Trainerin Pilates Matwork, Reformer und Pilates Studiogeräte. Nach einer weiteren Pilates Ausbildung bei Pilates Bodymotion, gehörte sie von 2005-2014 zum Ausbildungsteam. Während dieser Zeit machte sie Fortbildungen bei Michele Larsson, Elisabeth Larkam, Bob Liekens, Brent Anderson, Eric Franklin, Marie José Blom und vielen anderen mehr. 2012 machte sie bei BASI® Pilates USA mit Rael Isacowitz in Costa Mesa / Kalifornien eine zusätzliche Pilates Ausbildung und ist seit Oktober 2013 BASI®Pilates zertifiziert.

 Seit 2015 ist sie Ausbilderin bei BASI® Pilates und gehört zur internationalen BASI®Fakultät.

 

Sabine Schlegel

Sabine Schlegel wurde 2011 als Matten- und 2013 als Studiotrainerin bei BASI® zertifiziert und gehört seit 2017 zur BASI®Fakultät. Die frühere Leistungssportlerin studierte Sporttherapie(B.A.) und Sportwissenschaft (B.A. und M.A.) in Freiburg. Nach ihrem Masterabschluss arbeitete sie als Sporttherapeutin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Universitätsklinikums Freiburg. Seit 2016 ist sie am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Lehre, Organisation und nach wie vor in der Forschung tätig.

Pilatestechnisch zu Hause ist Sabine seit 2011 als selbständige Pilatestrainerin im Pilates- und Gyrotonic-Studio "Dynamics Arts" bei Miriam Friedrich Honório und Krisztina Ajkay in Freiburg, wo sie Mattenklassen und Gerätestunden unterrichtet. Des Weiteren unterrichtet sie auch in externen Gruppen in und im Umland von Freiburg. 2011 nahm sie am Workshop bei Rael Isacowitz in Zürich teil, 2014 beim BASI® "Mentor" Programm in München und 2016 beim "Master" Programm in Athen.

 

 

International BASI® Pilates Faculty

 

Gastdozenten und Dozenten für Workshops

 

 

Ilona Peetz-Huber

Ilona Peetz-Huber ist staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin (TU München, Kleine Nestler Schule). Seit dem ersten Kontakt mit der Pilates-Methode und der ersten Pilates-Kursleiter-Mattenausbildung (2005) lernte sie die positive Wirkung auf ihren Körper kennen und schätzen. 2011 absolvierte sie die BASI Pilates Trainerin für Matte und 2012 die BASI Comprehensive Trainerausbildung (Matte und Geräte). Zudem ist sie von den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle (ZPP) anerkannte Präventionskursleiterin. Sie besucht regelmäßig Fortbildungen unter anderem bildete sie sich als Fascial Fitness Trainerin (2014) weiter. Mit viel Leidenschaft und Freude unterrichtet sie Pilates-Matte- und Geräte in Gruppen- oder in Einzelarbeit sowie Pilates-Präventionskurse im PILATES HOUSE.