Fortbildungen  2017

Zur besseren Planung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung
bis spätestens 8 Tage vor Beginn der Fortbildung!

Click here for international Workshops (basipilates.com)

Das Prinzip „Fluss“ in der Mattenklasse in Berlin, München, Düsseldorf, Erfurt und Freiburg

Das Prinzip „Fluss“ in der Mattenklasse

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)
 
Fliessende Übergänge von einer Übung in die nächste und die Choreografie/Variationen einzelner Übungen sind das A und O einer Mattenklasse. Der sogenannte „Fluss“ gehört zu den zehn Prinzipien von Joseph Pilates und somit auch zu einer BASI® Mattenklasse!

Der Aufbau einer Unterrichtsstunde nach dem BASI® Block System leistet hierbei methodisch wie anatomisch eine unermessliche Hilfestellung. Es wird der Stunde eine klare Struktur gegeben, ohne dass die Stunde an Flexibilität und Variationsreichtum verliert. Mit Hilfe von Fluss lässt sich der Konzentrationsbogen durch die gesamte Stunde hindurch spannen und unnötige Pausen können vermieden werden. Anhand eines klaren Aufbaus und klarer Übergänge kann man auch große Gruppen verantwortungsvoll anleiten, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade gleichzeitig vermitteln und so jedem Teilnehmer eine sichere Begleitung durch die Stunde hindurch gewähren. Auch der immer wiederkehrenden Frage, wie man in Anfängerkursen die Teilnehmer durch eine Stunde führen kann, ohne zwischen den Übungen unterbrechen zu müssen werden wir in diesem Kurs nachgehen. Nach einem kurzen Theorieteil widmet sich dieser Kurs hauptsächlich der Praxis und dem gemeinsamen Erarbeiten von Variationen und Übergängen.
 
Dieser Workshop ist für Pilatestrainer in Ausbildung und zertifizierte Pilatestrainer und entspricht Modul 1 aus unserem 3-tägigen Block "Mat Intensive". "Mat Intensive" besteht aus insgesamt 24 UE und kann u.a. für die Nachqualifikation zur Anerkennung nach den Richtlinien von § 20 SBG V gebucht werden. Ob die Teilnahme an den Zusatzblöcken als Nachqualifikation zu Ihrem bisherigen Zertifikat ausreicht, erfragen Sie bitte direkt bei der zentralen Prüfstelle.
 

Termine 2017:

Düsseldorf: 8. Dez 2017, 12:00 - 19:00, Dozent: Mario Alfonso
München: 22. Sep 2017, 14:00 - 20:30, Dozentin: Natascha Eyber
Freiburg: 20. Okt 2017, 13:00 - 18:30, Dozentin: Sabine Schlegel


Termine 2018:

Erfurt: 16. Februar 2018, 12:00-18:30, Dozentin: Nici Heneka


Preis: 
129,- Euro  (Kurspreis für „Mat Intensive“: 345,- Euro)

Anmeldung für die Kursorte  Berlin, Freiburg, Erfurt und München mit diesem Anmeldeformular:

Anmeldung für den Kursort Dresden bei  Katja Riemer unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Matte mit Kleingeräten in Berlin, München, Düsseldorf, Erfurt und Freiburg

Matte mit Kleingeräten

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)
 

Die verschiedenen Kleingeräte wie Pilates Ring (Magic Circle), Pilates Rolle, Pilates Bälle, Toning Bälle und Theraband werden als Hilfsmittel indas BASI- Pilates Mattenprogramm eingefügt. Der Einsatz der Kleingeräte kann auf verschiedenen Level sowohl als Erleichterung wie auch als Steigerung des Schwierigkeitsgrades genutzt werden. Jedes Kleingerät hat seine eigene Qualität und bietet somit variationsreiche Herangehensweisen an die verschiedenen Bedürfnisse der Trainierenden und Level der Übungen. Beginnen wird der Tag mit einem angeleiteten gemeinsamen Training mit einem der Kleingeräte.

Dieser Workshop ist für Pilatestrainer in Ausbildung und zertifizierte Pilatestrainer und entspricht Modul 2 aus unserem 3-tägigen Block "Mat Intensive". "Mat Intensive" besteht aus insgesamt 24 UE und kann u.a. für die Nachqualifikation zur Anerkennung nach den Richtlinien von § 20 SBG V gebucht werden. Ob die Teilnahme an den Zusatzblöcken als Nachqualifikation zu Ihrem bisherigen Zertifikat ausreicht, erfragen Sie bitte direkt bei der zentralen Prüfstelle.
 

Termine 2017:
 
Düsseldorf: 9. Dez 2017, 10:00 - 17:00, Dozent: Mario Alfonso
München: 23. Sep 2017, 10:00 - 16:30, Dozentin: Natascha Eyber
Freiburg: 21. Okt 2017, 10:00 - 16:30, Dozentin: Sabine Schlegel


Termine 2018:


Erfurt: 17. Februar 2018, 10:00-16:30, Dozentin: Nici Heneka

 
Preis:  129,- Euro  (Kurspreis für „Mat Intensive“: 345,- Euro)

Anmeldung für die Kursorte Freiburg, Berlin, Erfurt und München mit diesem Anmeldeformular:

Anmeldung für den Kursort Dresden bei  Katja Riemer unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.



Unterrichtsmethodik - verbales und taktiles Anleiten in Berlin, München, Erfurt und Freiburg

Unterrichtsmethodik - verbales und taktiles Anleiten

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)
 
Dieser Kurs konzentriert sich auf eine grundlegende Unterrichtmethodik: das Anleiten - „Cueing“. Cueing oder Anleiten bedeutet Kommunikation und ist in der Tat ein wesentlicher Bestandteil einer guten Unterrichtseinheit. Kommunikation erfordert großes Geschick: die Information muss binnen Millisekunden mitgeteilt, verstanden und integriert werden, um das gewünschte Resultat zu erzielen. Gutes Cueing sollte die Basis bilden für jeden guten Unterricht! In diesem Kurs beziehen wir uns direkt auf die Pilates Methode als solche. Wir werden uns hauptsächlich auf die verbale und taktile Anleitung als Kommunikationsweg konzentrieren und dies aneinander und miteinander üben. Denn in erster Linie braucht gutes Cueing Erfahrung!
 
Dieser Workshop ist für Pilatestrainer in Ausbildung und zertifizierte Pilatestrainer und entspricht Modul 3 aus unserem 3-tägigen Block "Mat Intensive". "Mat Intensive" besteht aus insgesamt 24 UE und kann u.a. für die Nachqualifikation zur Anerkennung nach den Richtlinien von § 20 SBG V gebucht werden. Ob die Teilnahme an den Zusatzblöcken als Nachqualifikation zu Ihrem bisherigen Zertifikat ausreicht, erfragen Sie bitte direkt bei der zentralen Prüfstelle.
 

Termine 2017:
 
Düsseldorf: 10. Dez 2017, 9:00 - 16:00, Dozent: Mario Alfonso
München: 24. Sep 2017, 10:00 - 16:30, Dozentin: Natascha Eyber
Freiburg: 22. Okt 2017, 10:00 - 16:30, Dozentin: Sabine Schlegel


Termine 2018:

Erfurt: 18. Februar 2018, 9:00-15:30, Dozentin: Nici Heneka


Preis: 
129,- Euro  (Kurspreis für „Mat Intensive“: 345,- Euro)


Anmeldung für die Kursorte  Freiburg, Berlin, Erfurt und München mit diesem Anmeldeformular:

Anmeldung für den Kursort Dresden bei  Katja Riemer unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Gutes Gehen - Funktionelle Bewegungen im Pilates Studio für die Verbesserung des Gangzyklus in München

Gutes Gehen - Funktionelle Bewegungen im Pilates Studio für die Verbesserung des Gangzyklus 

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)

Dieser Workshop wirft einen detaillierten Blick auf die Biomechanik des Gangs. Wir lernen, Gangmuster zu analysieren und funktionelle Pilates-basierte Übungen, um den Gang unserer Klienten zu verbessern. Zusätzlich werden Rotationbewegungen, wechselseitige Bewegungen und funktionelle Übungen im Stehen behandelt, da diese ein wichtiger Zusatz zu dem regulären Pilates Training bilden. Das Programm ist entwickelt und getestet über viele Jahre, und ist anwendbar nicht nur für Klienten mit Bewegungsbeeinträchtigung sondern auch für Klienten, die ihre Gesamtfunktion verbessern möchten.
Der Workshop richtet sich  hauptsächlich an Pilates Trainer mit Studio Ausbildung. Übungen auf der Matte werden ebenfalls angesprochen.

Walk Well - Functional moves in the Pilates studio to improve Gait   - 6 hours workshop
A workshop with an in depth look at the bio mechanics of gait. Gain the tools to assess gait patterns and learn functional Pilates based exercises to directly improve your clients gait. Adding rotation, reciprocal motion and standing functional exercises are an important addition to your Pilates program. This gait program is developed and tested over many years, and is applicable to clients with movement impairments as well as the regular client that wants to improve overall every function. The exercises are applicable for Studio apparatus. Matwork exercises will be available.
 
 
Dozent/Instructor Jessie Lee
Datum/Date:  9. September 2017 / September, 9th , 2017
Zeit/Time: Samstag/Saturday: 10:00 - 17:00 -  (inkl. Pause/inc. Break)
Preis/Price: 180,- € 

* Der Workshop wird in English unterrichtet / The  workshop will be presented in English!

Anmeldung/Application:




***Am Sonntag, 10. Sep 2017 (10:00 - 14:00Uhr) gibt  die Möglichkeit für Einzelstunden und Coachings bei Jessie Lee zu buchen!! /On Sunday, Sep 10th 2017 (10am - 2pm) there'is the opportunity for private sessions and coachings with Jessie Lee!!! 

Weiter Informationen und Anmeldungen für Einzelstunde unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. /
Further information and applications for private sessions under: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

_________________________________________________________________________

Projekt "Danish Wounded Warriors"  - Vortrag von Jessie Lee

 

Der Vortrag erzählt anhand von Projektionen und Filmen die Geschichte des Projektes “Danish Wounded Warrior“, eine freiwillige Initiative, gegründet 2010 in Kopenhagen mit dem Wunsch, verwundeten Soldaten zu helfen, die aus Afghanistan zurückkehren. Das Projekt hat Pilates Lehrer in der ganzen Welt inspiriert, die Bedürfnisse von bestimmten Zielgruppen zu begreifen und Pilates in deren Umfeld anzubieten. Beim Projekt “Danish Wounded Warrior“ werden  die Pilates Übungen (Technik) genutzt, um Soldaten und Zivilisten mit verschiedenen Arten von Verletzungen zu helfen, ihre Bewegungsfunktionalität wiederherzustellen. Aufnahmen von Fallstudien und die erreichten Fortschritte im Lauf mehrerer Jahre, die Herausforderungen und Belohnungen von der Arbeit mit dieser Gruppe, und wie Pilates Übungen genutzt und angepasst werden, um den Gangzyklus und die Balance zu fördern und zu verbessern, sind der Hauptfokus dieses Vortrags.

 

This lecture will through power point and film, tell the story of the Danish Wounded Warrior Project, which is a voluntary initiative founded in 2010 in Copenhagen, in a wish to help wounded soldiers returning from Afghanistan. It has inspired Pilates teachers worldwide to reach out to special populations in need and offer Pilates in their communities. Pilates techniques are applied to help restore functional movements to soldiers as well as civilians with multiple injuries. You will see unique footage of case studies and the progress made over several years, learn about the challenges and rewards with working with this population and how the Pilates vocabulary is applied to enhance and improve gait and balance. 

 

Datum/ Date: Sept 9th, 2017

Zeit/ Time: 17:30 - 18:30

Preis: Eintritt frei, wegen begrenzter Platzkapazität Anmeldung erforderlich! / Free entrance, application needed because of space capacity! 

 __________________________________________________________________________________________________________________________

Location/Kursort:

Pilates House
Spiegelstr. 9
81241 München

______________________________________________________________________________________________________________________________________


 

Jessie Lee ist dänisch/englischer Nationalität. Sie wurde am Royal Danish Ballet zur klassischen Tänzerin ausgebildet und war beim English National Ballet, Hamburg Ballet und Royal Danish Ballet engagiert. Als Pilates Lehrerin ist sie seit 1996 zertifiziert von Alan Herdman Pilates Studios, London. Sie ist außerdem zertifizierte Gyrotonic® und Gyrokinesis® Lehrerin seit 2000 und 2003. In 2010 absolvierte sie das zertifizierte Programm von Balanced Body “Passing the torch Mentorship program” mit Elizabeth Larkam.
Seit 2000 ist sie Inhaberin des Copenhagen Pilates Studio, wo sie Pilates und Gyrotonic® unterrichtet. Jessie ist Teil des Gesundheitsteams des Jessie Royal Danish Ballet und unterrichtet die Tänzer am Royal Danish Ballet Pilates Studio.
Seit 1987 hat Jessie ein großes Wissen und Erfahrung mit Pilates und Rehabilitation durch ihre eigene Erfahrung als Tänzerin mit Verletzungen gesammelt. Sie unterrichtet Klienten in allen Lebenslagen, von hochrangigen Athleten und Tänzern bis hin zu Klienten in Rehabilitation und solchen, die ihre Gesundheit und Bewegung verbessern möchten.
Sie ist passioniert, Pilates in verschiedene Trainingsformen zu integrieren und die Vielfältigkeit und Anpassungsfähigkeit von Pilates zu unterrichten. Das führte zur Kooperation mit der größten Klinik in Kopenhagen, wo sie gemeinsam mit dem Balletttänzer Josee Bowman und unterstützt von der Royal Danish Ballet Foundation in 2010 das “Danish Wounded Warriors Project” gründete. Es ist ein Programm auf freiwilliger Basis, das die verletzten, heimkehrenden Soldaten aus Afghanistan im Rehabilitationsprozess unterstützt. Im selben Jahr wurde sie mit der Ehrenmedallie von der Danish Society of Military Medicine und 2012 mit dem Anders Lassen Award für ihr menschliches Engagement in der Rehabilitation der verletzten Soldaten ausgezeichnet.

Jessie Lee is of Danish/English nationality. She is a former ballet dancer educated at the Royal Danish Ballet. She has danced with English National Ballet, Hamburg Ballet, and Royal Danish Ballet.
Jessie is a fully certified Pilates instructor with Alan Herdman Pilates Studios, London since 1996. She is also a certified Gyrotonic® and Gyrokinesis® instructor since 2000 and 2003. In 2010 she passed the certification program from Balanced Body “Passing the torch Mentorship program” with Master Pilates instructor Elizabeth Larkam.
Owner of Copenhagen Pilates Studio since 2000, where she teaches Pilates and Gyrotonic® Jessie is part of the Health team at the Royal Danish Ballet and teaches the dancers Pilates at the Royal Danish Ballet Pilates studio.
Jessie has since 1987 gained extensive knowledge and experience with Pilates and rehabilitation through her own experience as a dancer with injuries. She teaches people from all walks of life, ranging from elite athletes and dancers, to clients with rehabilitation issues and anybody who wishes to improve their health and movement.
She is passionate about integrating Pilates in different exercise programs and teaching the diversity and adaptability of Pilates. This led to a collaboration with the main hospital in Copenhagen, where she in 2010 founded “Danish Wounded Warriors Project” together with ballet dancer Josee Bowman and supported by Royal Danish Ballet Foundation. A voluntary program that helps rehabilitate injured Soldiers returning from Afghanistan. She was awarded the medal of honor from the Danish society of Military Medicine in 2010 and The Anders Lassen award in 2012 for her humanitarian efforts in rehabilitating the wounded soldiers.
Since 2012 she is one of the pioneers of “Heroes in Motion” which is an international program supported by the Pilates Method Alliance. The program provides support and inspiration for Pilates instructors who wish to use Pilates in rehabilitating clients with multiple injuries.
Jessie is also an author of a Pilates and Nutrition book published in Denmark 2008, and has lectured on Pilates and its application in rehabilitation programs at symposiums and international conferences including: Pilates Method Alliance Conference in 2011 and 12th Effort Orthopedic Congress in Denmark.
 

 



Prä-Postnatal Workshop in Dresden und Frankfurt am Main

Prä-Postnatal Workshop

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)
 
Die Zeit der Schwangerschaft, Geburt und Rückbildungsphase bringen viele Veränderungen in das Leben der Frauen, so auf körperlicher wie auch auf emotionaler Ebene. Die Pilates Methode ist bestens geeignet als Bewegungsprogramm diesen Prozess zu unterstützen.

Der Workshop bietet die Möglichkeit:
> die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen dieser besonderen Zeit kennenzu lernen
> unser Übungsmaterial dem aktuellen Stadium entsprechend zu modifizieren

Ein Workshop für Pilates-Trainerinnen die ihre Kundinnen in dieser faszinierenden Lebensphase begleiten, und kompetente Ansprechpartner werden möchten.
 

Termin 2017:

Dresden, 25. August 2017

Frankfurt, 16. September 2017

Preis: 139,- Euro

Kursleitung: Krisztina Ajkay




Anmeldung für den Kursort Dresden bei  Katja Riemer unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Anmeldung für den Kursort Frankfurt unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Pilates for Injuries and Pathologies / Pilates Zusatzausbildung mit Schwerpunkt Verletzungen und Krankheiten in München

Pilates for Injuries and Pathologies / Pilates Zusatzausbildung mit Schwerpunkt  Verletzungen und Krankheiten

(diese Zusatzausbildung ist von der PMA mit 18 CEC's und vom DPV als Fortbildung anerkannt/this continued education is recognized from the PMA with 24 CEC's  and from the DPV)

 

 

 

Instructor/ DozentSamantha Wood 
Date/ DatumOctober 20-22, 2017
Time/ Zeit10:00-17:00 (inkl. Pause)
Price/Preis810,- €

* Der Workshop wird in English unterrichtet / The workshop's language is english!

Location/Kursort:

Pilates House
Spiegelstr. 9
81241 München

 Application form/ Anmeldeformular:

 

 

This three-day, advanced education certificate course presents a Physical Therapy approach to working with clients who have injuries, physical limitations, or movement dysfunctions. Specific injuries and pathologies are examined and students learn about precautions and/or contraindications for these conditions, as well as exercise options and modifications to the original BASI Pilates repertoire. Course participants learn safe ways to work with clients who suffer from some of the most commonly encountered pathologies and injuries. Course manual is included and participants receive a certificate of completion.

 

Diese 3-tägige Fortbildung vermittelt einen physiotherapeutischen Zugang für die Arbeit mit Klienten, die Verletzungen, physische Einschränkungen oder Störungen im Bewegungsapparat haben. Spezifische Verletzungen und Krankheiten werden analysiert und die Teilnehmer werden sowohl über die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und/oder Kontraindikationen erfahren als auch entsprechende Übungen und Modifikationen des Original BASI Pilates Repertoires erlernen. Die Teilnehmer lernen einen sicheren Umgang mit Klienten, die unter einigen der am meisten verbreiteten Krankheiten und Verletzungen leiden. Das Kursmanual ist inkludiert und die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.


 

 

Samantha Wood is a licensed physical therapist since 1997, PMA Certified Pilates Instructor, Yoga Alliance certified teatcher, and an international educator and Associate Faculty member for BASI Pilates. She has an MBA from USC and is the owner of The Cypress Center in Pacific Palisades, CA where Pilates is integrated with physical therapy for people of all ages and abilities. Samantha's clinical expertise includes Pilates -based rehabilitation, yoga therapy, orthopedics, sports therapy, and functional rehabilitation. She began her career in sports medicine as a student athletic trainer at USC. Since then, she has worked with many celebrities and professional athletes. While at HealthSouth in Arizona, she was PT for the Phoenix Suns, Phoenix Coyotes, Phoenix Mercury, and Arizona Rattlers. Samantha began her Pilates studies in 2001 with Rael Isacowitz and over the years since has attended many of Rael's advanced courses, including the prestigious Mentor and Master Programs. She is passionate about Pilates and how it can enhance healing in injured clients and enjoys sharing her knowledge and experience with others.

Samantha Wood ist Physiotherapeutin seit 1997, PMA Pilates Trainerin, Yoga Allliance Trainerin und gehört zur BASI Fakultät. Sie hat eine MBA von USC und ist die Besitzerin von The Cypress Center in Pacific Palisades(CA), wo Pilates wird mit Physiotherapie verbunden und Personen unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Möglichkeiten trainieren. Samantha's Fachkompetenz umfasst Pilates-basierte Rehabilitation, Yoga Therapie, Orthopädie, Sporttherapie und funktionale Rehabilitation. Sie began ihre Karriere in der Sportmedizin als Sportlehrerin in Referendariat an der USC. Seitdem hat sie mit vielen prominenten und profissionellen Sportlern gearbeitet. In HealthSouth, Arizona, war sie Pilates Trainerin für die Phoenix Sun, Phoenix Coyotes, Phoenix Mercury und die Arizona Rattlers. Samantha hat ihre Pilates Ausbildung 2001 bei Rael Isacowitz begonnen und seither an vielen BASI Fortbildungen teilgenommen, einschließlich Rael's Mentor und Master Program. Sie ist begeistert von der Pilates Methode und davon wie verletzten Kunden damit geholfen werden kann, und teilt gerne ihre Kentnisse und Erfahrung mit anderen.



Further Information/weitere InformationenThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Application form/ Anmeldeformular:

 

Einweisung in das Kurskonzept BASI® Pilates Mattentrainig in München

Einweisung in das Kurskonzept BASI Pilates Mattentraining 

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)

 
Diese Fortbildung richtet sich an alle BASI
® Pilates Matten- und Studiotrainer, die über eine von der zentralen Prüfstelle anerkannte Grundqualifikation verfügen(anerkannte Grundqualifikationen sind z.B. Physiotherapeuten, staatl. anerkannte Gymnastiklehrer, Sportlehrer... - ob Ihre Grundqualifikationen die Anforderungen erfüllt erfragen Sie bitte direkt bei der zentrale Prüfstelle Prävention ZPP). Die Teilnehmer werden in das bei der ZPP von BASI® hinterlegte Stundenbild mit den dazugehörigen Teilnehmerunterlagen eingewiesen und können dies dann für die eigenen Präventionskurse nutzen. Die Teilnahme an dieser Fortbildung spart das Erstellen eigener Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen!


Teilnahmebedingungen: die abgeschlossene BASI
® Mattenausbildung mit insgesamt 100 Präsenzstunden oder BASI® Studioausbildung. 


 
Termin: 


München, 18. November 2017, 11:00 - 18:00 (inkl. Pause)


Preis: 129,- Euro 

Kursleitung: Ilona Peetz-Huber, staatl. anerkannte Gymnastiklehrerin und Gast-Fakultät BASI®
Pilates für den Bereich Prävention. 


Weitere Informationen bei Juliana Lorenzi unter: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Anmeldeformular für Kursort München:

 

 

Internationaler BASI® Pilates Tag in Frankfurt am Main

Internationaler BASI Pilates Tag 2017 

(diese Workshops sind vom DPV als Fortbildung anerkannt)
 
Alle 2 Jahre veranstaltet die Bildungsakademie in Kooperation mit BASI® Pilates Deutschland einen Internationaler Fachtag, um neue Anregungen für den täglichen Unterricht zu geben. Nach einer gemeisamen Mattenklasse zur Einstimmung, widmen sich die Dozenten speziellen Themengebieten. Die Teilnehmer/innen werden alle drei Themen besuchen:

Janessa Clark (USA/Schweden): Reformer auf der Matte
Mario Alfonso (Italien/Deutschland): Die Schulterregion in Pilates
Juliana Lorenzi Barretto/Natascha Eyber (Brasilien/Deutschland): Pilates für Männer

Termin: Frankfurt am Main, 3. September 2017 , 9:00-18:00 (inkl. Pause)
Preis: 155,- Euro inkl. Mittagessen

Anmeldung unter: 
http://www.sport-erlebnisse.de/index.php?ID=23565






A modified Pilates Mat for the lower back mit Alan Herdman in Freiburg

A new modified Pilates Mat for the lower back

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)

 

Tailoring the Pilates mat work to address the individual problems of the lower back. Making sure that before working with the client there is a dialogue with their doctor or consultant. It is important to discuss the client’s life style and observe their posture and gait.

Instructor/ Dozent: Alan Herdman
Date/ Datum December, 2nd 2017
Price/Preis: 299,- Euro (Early Bird until October 1st 2017: 255,- Euro)

*Discount for book from both Alan Herdman's workshops (2 days) : 269,- Euro (Early bird until October 1st 2017: 240,- Euro)
* Der Workshop wird in English unterrichtet / The workshop's language is english!


Further Information and Application/weitere Informationen und Anmeldung:   This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Location/Kursort:

Dynamic Arts
Kartäuserstraße 13
79102 Freiburg im Breisgau





Alan Herdman: "Once you understand the Pilates philosophies, I personally guarantee that you will carry yourself differently for the rest of your life."
Alan Herdman studied at the London School of Contemporary Dance and was working as a teacher and dancer when, in the late 1960s, he was invited to New York to learn about the Joseph Pilates Method. There he worked intensively with Carola Trier and Bob Fitzgerald, two instructors who had been trained by Pilates himself.
Although well-regarded amongst New York’s dance fraternity, Pilates was unknown in the UK at that time and Alan returned in 1970 to set up Britain’s first-ever Pilates studio. Among his first clients were actors, dancers and singers, but word soon spread as doctors and physiotherapists began recommending Pilates to patients struggling with chronic injuries. Alan now lectures on Pilates around the world, and he has written several successful books, including The Pilates Directory (2004), The Gaia Busy Person’s Guide to Pilates (2003), Pilates for Men (2007) and The Complete Pilates Tutor (2014). He runs a training course for Pilates instructors in London and supervises courses in both Athens and Istanbul. As well as running his own studios, he and his assistants teach in dance schools and designated Pilates studios internationally.
Alan is the Chair of Pilates Method Alliance UK Chapter, designed to foster professional interaction and continuing education opportunities for Pilates professionals. He is invited each year to present at the PMA Conference, as well as Balanced Body’s international Pilates On Tour.
from  AlanHerdmanPilates.co.uk


 

Depth a opposed to advanced (a new take on some of the original Pilates Mat exercises) mit Alan Herdman in Freiburg


Depth a opposed to advanced 
(a new take on some of the original Pilates Mat exercises)

(dieser Workshop ist vom DPV als Fortbildung anerkannt)



Very often our clients ask for “advanced" exercises when they already struggle to perform the beginner and intermediate exercises. Instead to “entertain” them with fancy choreography we should analyse their movements and couch them with the correct muscles groups. This can be done with more focus and mental involvement in the movement and following all the Pilates Principles. It is very easy to allow the bigger muscles groups to take over to the detriment of the smaller important muscles. We can also use this way of thinking and teaching during Pilates Studio Sessions and to give our clients a different focus when exercising.

Instructor/ Dozent: Alan Herdman
Date/ Datum December, 3rd 2017
Price/Preis: 299,- Euro (Early Bird until October 1st 2017: 255,- Euro)

*Discount for book from both Alan Herdman's workshops (2 days) : 269,- Euro (Early bird until October 1st 2017: 240,- Euro)
* Der Workshop wird in English unterrichtet / The workshop's language is english!


Further Information and Application/weitere Informationen und Anmeldung:   This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Location/Kursort:

Dynamic Arts
Kartäuserstraße 13
79102 Freiburg im Breisgau




Alan Herdman: "Once you understand the Pilates philosophies, I personally guarantee that you will carry yourself differently for the rest of your life."
Alan Herdman studied at the London School of Contemporary Dance and was working as a teacher and dancer when, in the late 1960s, he was invited to New York to learn about the Joseph Pilates Method. There he worked intensively with Carola Trier and Bob Fitzgerald, two instructors who had been trained by Pilates himself.Although well-regarded amongst New York’s dance fraternity, Pilates was unknown in the UK at that time and Alan returned in 1970 to set up Britain’s first-ever Pilates studio. Among his first clients were actors, dancers and singers, but word soon spread as doctors and physiotherapists began recommending Pilates to patients struggling with chronic injuries. Alan now lectures on Pilates around the world, and he has written several successful books, including The Pilates Directory (2004), The Gaia Busy Person’s Guide to Pilates (2003), Pilates for Men (2007) and The Complete Pilates Tutor (2014). He runs a training course for Pilates instructors in London and supervises courses in both Athens and Istanbul. As well as running his own studios, he and his assistants teach in dance schools and designated Pilates studios internationally.Alan is the Chair of Pilates Method Alliance UK Chapter, designed to foster professional interaction and continuing education opportunities for Pilates professionals. He is invited each year to present at the PMA Conference, as well as Balanced Body’s international Pilates On Tour.
from  AlanHerdmanPilates.co.uk